HPE Storage Selector

Denn Ingram Micro macht HPE-Storage einfach

Mit einer Vielzahl von verfügbaren Optionen können Sie mit unserem HPE Storage Selector Tool ein umfassendes, mehrstufiges Storage Portfolio für Ihre Kunden erstellen und sie dabei unterstützen, die Leistungsfähigkeit Ihrer Daten zu nutzen.

Verwenden Sie einen mehrstufigen Ansatz für die Speicherung, damit Sie die richtige Speicherkombination für Ihre Kunden entwickeln, spezifizieren und verkaufen können, basierend auf deren Geschäftsanforderungen.

JETZT AUSPROBIEREN!

WÄHLEN & ERKUNDEN Sie das HPE Storage-Portfolio, um die perfekte Lösung für Ihre Kunden zu finden.

SCHRITT 1

Je nachdem, ob Datenzugriffsgeschwindigkeit oder Kosten Priorität haben, WÄHLEN Sie den Speicher aus, der am besten zu den Geschäftsanforderungen Ihres Kunden passt.

Um eine robuste Speicherlösung für Ihren Kunden zu erstellen, wird empfohlen, mindestens eine HPE Storage-Produktreihe aus jeder der Kategorien PRIMÄR, SEKUNDÄR und ARCHIVIERUNG einzubeziehen.

Wählen Sie Alle
 
HPE Storage Tier 1, 2 & 3

PRIMÄRSPEICHER zum Schutz der wichtigsten oder geschäftskritischen Daten

  • HPE Primera
  • HPE Nimble* / dHCI
  • HPE SimpliVity / HCI
  • HPE MSA
 
HPE Storage Tier 4

SEKUNDÄRER Speicher zur Sicherung von Informationen, auf die Kunden möglicherweise schnell und effizient zugreifen müssen, jedoch ohne die unternehmenskritische Dringlichkeit

  • HPE Nimble*
  • HPE StoreOnce
  • HPE StoreEver*
  • HPE Cloud Volumes
 
HPE Storage Tier 5 & 6

ARCHIVIERUNG Speicher für die Langzeitarchivierung inaktiver Daten mit den niedrigsten Betriebskosten

  • HPE StoreEver*
  • HPE Cloud Volumes

* Bitte beachten Sie, dass diese Bereiche Speicherfunktionen in mehr als einer Kategorie umfassen

Wird geladen...

SCHRITT 2

Nachdem Sie nun die Speicherauswahl eingegrenzt haben, ERKUNDEN Sie die Merkmale und Vorteile der einzelnen Speichertypen.

Klicken Sie auf die Schaltflächen MEHR ERFAHREN, um tiefer einzutauchen und zu entdecken, wie HPE Storage Kunden dabei helfen kann, die Macht ihrer Daten zu nutzen!

Scrollen, um mehr zu sehen
Meine Auswahl anzeigen
  • Begrenztes Budget
  • Skalierbar
  • Vorhersehbare Workloads
  • Einfache Verwaltung
  • Konsolidierte Infrastruktur
  • Nur virtualisierte Workloads
  • Optimierte Leistung
  • Prädiktive Analytik & Support-Automatisierung
  • Hochgradig anpassbar
  • Unternehmenskritisch
  • Hochverfügbar
  • Prädiktiver Support
  • Funktion
  • Deduplizierung
  • Komprimierung
  • Erweiterung
  • Interface
  • RESTful Support
  • Timeless Storage
  • Anwendungsfall
  • Virtualisierung
  • Verwaltung
  • Ergänzende Speicherlösungen
HPE InfoSight

KI-gesteuerte Automatisierung zur Vereinfachung der Verwaltung und Wartung von Hybridumgebungen ist jetzt auf allen HPE Servern verfügbar.

HPE Greenlake

Ein Everything-as-a-Service Verbrauchsmodell bietet geschäftliche Agilität, erhöhte Kontrolle und niedrigere Gesamtbetriebskosten, so dass Kunden nur für das bezahlen, was sie nutzen!

MEHR ERFAHREN
HPE PointNext

Helfen Sie Ihren Kunden mit HPE PointNext Services, den nächsten Schritt zu vollziehen. Reduzieren Sie das Risiko betrieblicher Komplexität, indem Sie zukunftsorientierte Services und Best-Practice-Experten einsetzen.

Ingram Micro Financial Solutions

Minimieren Sie Einwände gegen die Kundenpreisgestaltung, indem Sie Technologieinvestitionen erschwinglich machen, Budgets einfacher verwalten und Kundenbindung stärken.

MEHR ERFAHREN
Sprechen Sie mit Ihrem Ingram Micro Account Manager, der Sie nicht nur bei der Erstellung der richtigen Speicherlösung für Ihre Kunden unterstützt, sondern auch bei der Konfiguration, dem Aufbau und der Bereitstellung.
KONTAKTIEREN SIE UNS
So skalieren Sie HPE Primera

High-End-Storage mit automatisierter Einfachheit

Speicher skalieren

Hinzufügen von Laufwerken im Array und/oder von Erweiterungsrahmen

Datenverarbeitung skalieren

Server hinzufügen
Verbindung zu HPE Primera herstellen

So skalieren Sie HPE MSA

Hohe Leistung zu einem erschwinglichen Preis.

Speicher skalieren

Laufwerke im Array & Erweiterungsarrays hinzufügen

Datenverarbeitung skalieren

Datenverarbeitung skalieren

So skalieren Sie HPE SimpliVity

Hypereinfach. Hyperskalierbar. Hyperkonvergent.

Speicher skalieren

Einen weiteren Baustein/eine weitere Node ODER ein Storage Kit hinzufügen

Node besteht aus CPU, Speicher, Storage. Storage Kit besteht aus einer Reihe von SSDs, um Ihre Node von einer Node Größe auf die nächste Node Größe zu transformieren

Datenverarbeitung skalieren

Hinzufügen eines weiteren Bausteins/einer weiteren Node zur Erweiterung des Clusters/Verbunds ODER eines Standard-x86-Servers als Compute-Node im SimpliVity-Cluster

So skalieren Sie HPE Nimble Storage

Die einzigen prädiktiven All-Flash-Arrays der Branche

Speicher skalieren

Hinzufügen von Laufwerken im Array und/oder von Erweiterungsrahmen

Datenverarbeitung skalieren

Server hinzufügen
Verbindung zu HPE Nimble herstellen

So skalieren Sie HPE Nimble dHCI und HPE SimpliVity

Treffen Sie Ihre Wahl und kombinieren Sie mit HPE All-in-One und Mixed dHCI

Speicher skalieren

Hinzufügen von Laufwerken im Array und/oder von Erweiterungsrahmen

Datenverarbeitung skalieren

Unterstützte Server hinzufügen
Verbindung zu HPE Nimble Storage dHCI herstellen
dHCI-Stack installieren

HPE Nimble Storage

Prädiktive Analytik & Support-Automatisierung

Support Automatisierung gilt für den gesamten Stack (InfoSight CrossStack Analytics)

HPE Nimble dHCI und HPE SimpliVity

Prädiktive Analytik & Support-Automatisierung

Support Automatisierung gilt für den gesamten Stack (InfoSight CrossStack Analytics)

HPE Primera

Prädiktive Analytik & Support-Automatisierung

Support Automatisierung gilt für den gesamten Stack (InfoSight CrossStack Analytics)

HPE Nimble dHCI und HPE SimpliVity

Nur virtualisierte Workloads

Da Nimble Array Teil der dHCI-Lösung ist, können Sie weiterhin Volumes für nicht-virtuelle Workloads erstellen.